Menü

Der Ort Reichenbach am Heuberg liegt malerisch eingebettet in das Bäratal 747 m ü. d. M. und zählt 513 Einwohner. Die Gemarkungsfläche beträgt 611 ha, davon entfallen auf landwirtschaftliche Nutzfläche 201 ha und 350 ha auf Waldfläche.

Unser besonderes Augenmerk richten wir auf ein vielseitiges und abwechslungsreiches Angebot. Hierzu können wir mit Stolz auf unser Jahresprogramm hinweisen.

Unsere Ortsgruppe wurde in der Ausgabe der Blätter des Schwäbischen Albvereins im Jahre 1894 erstmalig erwähnt. Trotz der damals wenigen Mitglieder wurden Vertrauensmänner bestellt. Als erster Vertrauensmann wird Schullehrer Mager genannt, der dieses Amt über 10 Jahre innehatte. Ab 1907 erscheint als Vertrauensmann der Traubenwirt Fidel Marquart der bis zum Beginn des ersten Weltkrieges diese Aufgabe übernahm. Am 1. Mai 1919 wurde Kaspar Marquart (Botenkaspar) als Vertrauensmann gewählt und gab das Amt vom Jahre 1948 bis 1957 an den Malermeister Isidor Junker ab um danach wieder bis zum Jahre 1960 als erster Vertrauensmann wieder aktiv zu sein. Ihm folge ab 1960 der hiesige Hauptlehrer Willi Betting im Amt. Unter seiner Führung wurde auch der Gesang wieder mehr gepflegt und der Grundstock zur heutigen Lichtbildersammlung gelegt.

Ab dem 1. Februar 1969 wurde Johann Marquart (Oberforstwart) Vereinsvorsitzender. Unter seiner Führung wurde das Freizeitangebot erweitert, Landschaftsschutz und Pflege aktiver betrieben. In dieser Zeit kletterten die Mitgliederzahlen - einmal sogar 130 Mitglieder - stetig nach oben. Tages- Halbtageswanderungen, Film und Diavorträge waren im Angebot. Auch mehrtätige Gebirgswanderungen erfreuten sich großer Beliebtheit. Im Jahr 1991 hatte er die Vereinsleitung abgegeben und Martin Marquart übernahm den Posten kommissarisch und fand nach zwei Jahren an dieser Aufgabe gefallen und leitet seit 1993 als 1. Vertrauensmann die Geschicke des Vereins.

Unser gut ausgeschildertes Wanderwegenetz wird stets gepflegt und der Wanderer ist stets im Bilde wohin sein Weg führt. Die hiesige Ortsgruppe betreut ein Wanderwegenetz, das 20 km umfaßt. Auch wer nicht so gut zu Fuß ist, kann bei uns wandern. Wir haben auf unserer Gemarkung viele Ruhebänke aufgestellt wo man die Ruhe genießen und innere Einkehr halten kann. Einige Wandervorschläge um Reichenbach haben wir auch für Sie ausgearbeitet.  Freizeit & Wandern - Wanderrouten

 
Diese Internetseite ist optimiert für die Browser Firefox 2.0 und IE 7.0 Jetzt herunterladen --> Mozilla Firefox 2.0 Firefox 2.0 MS Internet Explorer 7.0 IE 7.0